. .

Geschafft - Rekord

Rekordumsatz - Rekordverkauf

 

Trotz Umbaumaßnahmen an der Kletterwand mit der ein oder anderen Einschränkung konnten wir ein Rekordergebnis einfahren. 

 

Danke an alle die dabei waren: Über 500 Einkäufer an zwei Tage, ungezählte Kuchenstücke und tausende an eingetippte Etiketten und über 50 fleißige ehrenamtliche Helfer.

 

Bei den Damen wechselten über 1700 Kleidungsstücke den Besitzer, bei den Kinder über 1000. Aber auch Taschen, Schals, Schuhe, Fahrzeuge (bei den Kindern) sind immer wieder sehr beliebt.

 

Wir sind gerade dabei die Photos aufzubereiten und die letzten Fundsachen die bsiher bei uns eingegangen sind zuzuordnen. Sollten Sie vom letzten Markt noch etwas vermissen oer in ihrem Wäschekorb vom letzten Markt finden das nicht Ihnen gehört - die Seite "Fundsachen - Gesucht" ist aktualisiert oder melden Sie sich bitte bei uns.  Danke.

 

Nach dem Markt ist vor dem Markt :

Die Planungen für das Frühjahr laufen bei uns bereits an. Wenn Sie uns in welcher Art und Weise auch immer unterstüzten wollen (Werbung verteilen, Hilfe vor Ort, Kuchen backen, tatkräftioge Männer beim Auf- und Abbau....) dann kontaktieren Sie uns gerne. Wir freuen uns über viele felißige Hände.

 

 Wir freuen uns übrigens sehr darüber, dass unsere Märkte zu einer festen Veranstaltung in Günzburg geworden sind, die nicht nur den Spaß an der Mode zu kleinem Geld fördern sondern auch die Nachhaltigkeit. Second Hand bedeutet auch, dass wir unserer Kleidung eine weitere Chance geben und nicht die Nachfrage nach neu produzierten Klamotten erhöhen. Das schützt die Umwelt und tut uns allen gut.

 

Vielen Dank an dieser Stelle auch an das wunderbare Team von Kreisabfallwirtschaftsamt, das uns immer wieder mit den tollen "Plastik (er)trag ich nicht" Stoff-Taschen unterstützt und diese auf unseren Märkten verschenkt. Ein kleiner Schritt in die richtige Richtung!  

 

Ihr Team von 

Von Kind zu Kind und Von Frau zu Frau 

 

Von Kind zu Kind -> 11.3.2017-> 13-15.30 Uhr -> info@vonkindzukind.com

Von Frau zu Frau -> 12.3.2017 ->13-16 Uhr -> info@frauensachenflohmarkt.de

 

 


Bitte melden sich bei uns per mail ab dem 18.2.2017 (ab 12 Uhr mittags) an (vorherige Anmeldungen sind zwecklos!)


-> bitte einzeln für "Von Frau zu Frau" und "Von Kind zu Kind" anmelden -> unterschiedliche Helfer bearbeiten die Nummernvergabe (NEU)

-> bekommen eine Verkäufernummer
-> etikettieren ihre Kleidungsstücke selbst wie beschrieben unter Infos und Downloads (zum Ausdrucken)
-> bringen die Kleidungsstücke in einem mit eigener Verkäufernummer versehenem Korb bei uns vorbei
-> wir sortieren nach Größen
-> verkaufen hoffentlich ganz viel
-> sortieren rück und sie holen ihre restlichen Sachen und ihren Erlös ab.

 
 
 Sie bekommen keinen newsletter? Dann unter www.frauensachenflohmarkt.de abonnieren.