. .

Sie wollen bei uns verkaufen?

 

Schicken Sie uns ein Mail mit ihrem VOr- und Zunamen ab dem 17.9.2023 um 12 Uhr MIttags. 

 

Zusammen mit unserer Antwortmail mit ihrer Verkäufernummer erhalten Sie auch eine genaue Anleitung. 

 

Nur ein Hinweis: nachdem Sie von uns ihre Verkaufsnummer erhalten haben, müssen wir diese erst freischalten. Bitte geben Sie uns hierfür etwas Zeit.

 

Geben Sie ihre Verkäufernummer und als Passwort ihren Vornamen (normal geschrieben z.B. Nicola) ein.  Sollte dies nicht funktionieren, dann melden Sie sich bitte gerne unter info@frauensachenflohmarkt.de 

 

Hier bitte Etiketten generieren - Hier klicken     -> erst nach Ihrer Anmeldung möglich

 


Achtung: Da die ihre Verkaufsliste nicht gespeichert wird, geben Sie bitte diese erst ein und erstellen die Etiketten dann, wenn Sie sicher sind, dass sich nichts mehr ändert. Sobald Sie unsere Seite schließen und etwas neu eingeben wird ihre alte Eingabe überschrieben.

 

TIPP: Klicken Sie bereits nach Eingabe der Verkäufernummer und des Passwortes (Vorname) auf "Etiketten generieren" und beobachten ob sich eine neue (blau geschriebene Zeile) bildet. Wenn nicht, bitte gleich bei uns melden bevor Sie ihre Verkaufsteile eingeben. Weitere Vorgehensweise siehe unter downloads "so funktionierts". Bitte achten Sie auch darauf nach dem Vornamen kein Leerzeichen zu setzen > sonst funktioniert es nicht. :)

 

Hinweis:

 

Wir behalten es uns wie bisher auch vor, schmutzige, veraltete, kaputte ... Kleidung nicht zum Verkauf zu bringen. An dem betreffenden Stück befestigen wir dann einen Hinweiszettel. Vielen Dank für dein Verständnis.

 

Hinweis zur Preiskalkulation

Die Preiskalkulation ist ein schwieriges Thema.

Wir werden uns hüten, genaue Angabe zu Machen. Aber bedenke: ziehst du ein Teil nach dem Flohmarkt vielleicht wieder an, verlangst du mehr dafür, als wenn du es danach eh aussortieren wirst (Rotes Kreuz oder Container).

 

Bedenke auch, dass Einkäuferinnen bei uns nicht handeln können.

Der Preis auf dem Etikett ist der Einzige, der gilt!

 

 

Je mehr  Werbung auch ihr macht - desto besser verkaufen sich eure Sachen.

Ganz einfach: teile doch die Beiträge unseres Instagram-Accounts

frauensachenflohmarkt,

um deine Freundinnen zu informieren!